Bodenarbeitskurs Teil 1 auf der Atzelmühle in Framersheim

 

Vom 13. bis 15. April 2012 hielten wir bei idealem Wetter einen Bodenarbeitskurs ab. Vier motivierte Teilnehmer arbeiteten sich unter Anleitung Schritt für Schritt durch das Kursprogramm und schon nach dem ersten Vormittag veränderte sich das Verhalten der Pferde deutlich. Aufgrund der konzentrierten Mitarbeit, konnten wir sogar mehr Übungen als geplant durchführen. Die Teilnehmer erhielten individuelle Unterstützung für die Arbeit mit ihren Pferden auch für die nächste Zeit, in der das Erlernte zu Hause gefestigt wird.

Am Samstagabend gaben wir den Teilnehmern Einblicke in die weitere Arbeit mit dem Pferd, z.B. Stresstraining und Gelassenheitstraining, Trailarbeit an verschiedenen Bodenhindernissen wie Brücke, Plane, Wippe, Ball, Stangen-L usw.

Weiterführende Bodenarbeit mit Seitengängen in allen Varianten, freier Arbeit im Round-Pen und einigen Zirkuslektionen rundeten das Programm ab und machte Neugierig auf weitere Kurse.

Auf Anfrage der Teilnehmer suchen wir einen geeigneten Termin für den Folgekurs bereits im Juni und freuen uns schon auf weitere 2 spannende Tage.